Dr. med. Martin Holtmeier

Medizin-Studium

  • Universität Münster, 1986 -1993
  • Universität Newcastle, NSW, Australien 1991 - 1992
  • Universität Bern, 1992 - 1993
  • Approbation, Ärztekammer Münster, 1993

Promotion zum Dr. med.

  • Universität Münster, 2000
  • Titel der Arbeit: Entwicklung, Realisation und Evaluation eines Kurses zur Körperlichen Untersuchung für Medizinstudierende. (Seitdem Bestandeil der Medizinischen Ausbildung in Münster)

Facharztausbildung

  • Klinik für Hand- und Unfallchirurgie der Universität Münster, 1993-1994
  • Klinik für Allgemein- Gefäß- und Unfallchirurgie des St. Franziskus Hospitals Münster 1994-1995
  • Klinik für Manuelle Therapie, Fachklinik für Wirbelsäulen und Gelenkerkrankungen in Hamm 1995-1998
  • Klinik für Innere Medizin, Maria - Josef Hospital Greven 1999
  • Allgemeinmedizinische Ausbildung bei Dr. Heermann in Saerbeck 2000
  • Internistische Ausbildung bei Dr. Egbring, Münster 2000
  • Internistische Ausbildung bei Dr. Marketon, Münster 2000
  • Facharzt für Allgemeinmedizin 2000

Fachärztliche Tätigkeit

  • in eigener Praxis seit 01.11.2000

Weiterbildung

  • Qualifikation Rettungsmedizin, 1993
  • Zusatzbezeichnung Manuelle Therapie, 1998
  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin, 2001

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Sportärztebund Westfalen e.V.
  • Deutsche Fachgesellschaft für Reisemedizin e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)
  • Hausärzteverbund Münster